Noch Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Marl
   0 23 65 / 4 24 75

Dorsten
   0 23 62 / 99 61 567


Anfahrt

Familienrecht

Liebe Mandanten,
Ehefrauen und Ehemänner,
Lebenspartner,
liebe Verlobte und schon Geschiedene,
liebe Mütter und Väter, Omis und Opis
und nicht zu vergessen: liebe Kinder,

schon die Anrede zeigt: Das Familienrecht ist sehr umfangreich. Hier sind viele Personen betroffen, eine Lawine von Schicksalen.



Viele Menschen, viele Beziehungen und viele Lebenssituationen verursachen viele Probleme. Da wo Liebe ist, ist auch Leid. Auseinander geht nur, wer sich einst gefunden hat. Und wenn die Liebe Früchte trägt und Kinder da sind, stellen sich Probleme zuweilen auch in einer intakten Beziehung ein. Es ist wie ein ungeschriebenes Gesetz: Wo eine Familie ist, ist ein Problem.

Und ein Problem kommt dann nicht selten allein. Im Falle einer Scheidung etwa ist der Hausrat aufzuteilen und das Umgangsrecht mit den Kindern zu regeln. Die wirtschaftlichen Verhältnisse ändern sich in der Regel schon im Falle einer Trennung gravierend, so dass Unterhalt zu regeln und regelmäßig anzupassen ist. Leider sind wir auch immer öfter mit gewalttätigen Übergriffen in einer Partnerschaft beschäftigt. Ganz schlimm, wenn es die Kinder trifft.

Das Wohl der Kinder steht bei uns an oberster Stelle. Nicht umsonst bin ich regelmäßig als Verfahrensbeistand, also als Anwältin der Kinder bei Gericht, beigeordnet. Geld bringt das nicht viel. Aber Genugtuung.

Genugtuung auch für Sie. Auch das ist uns wichtig. Dass es Ihnen nach einem Rechtsstreit gut geht. Dass sie in eine positive Zukunft blicken können. Zumindest in eine bessere. Wir beraten und vertreten Sie daher umfassend in allen Bereichen des Familienrechts.

Bitte klicken Sie eines der Themen, um weitere Informationen zu erhalten.

Haben Sie Fragen? Dann profitieren Sie doch einfach von unserem guten Ruf. Die Telefonnummern finden Sie auch links.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre
Sabine Hermann


Recht und Wissen

Das „Verkehrsrecht“
hört sich einfach an - ist aber nicht so.

Mehr darüber

 
mrl-sahe 2017-08-19 wid-4 drtm-bns 2017-08-19